Kind und Hund

Hunde können für Kinder grossartige Freunde sein. Kinder können jedoch nicht selbständig für einen Hund sorgen. Die Verantwortung für eine hundegerechte Haltung und Erziehung liegt bei den Eltern. Damit das Zusammenleben zwischen Hund und Kind harmonisch verläuft, gibt es einige Punkte zu beachten. Schnell können Missverständnisse durch falsche Verhaltensweisen Konflikte auslösen.

Im Kind und Hundkurs lernt das Kind auf spielerische Art mit seinem Familienhund umzugehen, richtig spielen und welche Bedürfnisse ein Hund hat.

Gemeinsames Lernen stärkt die Bindung zwischen Kind und Hund, schafft Vertrauen und gibt Sicherheit für einen entspannten Alltag. 

  • Allg. Umgang mit dem Hund
  • richtiges Spielen mit dem Hund
  • Kleine Kunststücke
  • Schnüffelspiele
  • Geschicklichkeitsparcours
  • Schatzsuche
  • Hundespielzeug basteln
  • u.v.m.

Die Teilnehmerzahl beschränkt sich auf max. 4 Kind-Hund Teams.

 

Wann
 
Mittwoch von 15.00 - 16.30 Uhr
weitere Kursdaten oder Einzelstunden auf Anfrage
Wo

Hundeplatz Chum ufe Hund, Stüsslingen oder auch ausserhalb des Hundeplatzes in der nahen Umgebung 

Voraussetzungen
  • Das Kind ist ca. 8 -12 Jahre alt und sollte den Hund halten und an der Leine führen können.
  • Der Hund ist mind. 1 Jahr alt, kennt den Grundgehorsam und ist gut verträglich mit anderen Hunden.
  • Der Hund ist geimpft, entwurmt und gesund
  • ausreichende und gültige Haftpflichtversicherung für Kind und Hund

Kurskosten

6 Lektionen à 90 Minuten Fr. 150.00  (inkl. Zvieri)

Die Kurskosten sind in der 1. Lektion in bar zu bezahlen oder im voraus mit Einzahlungsschein


Mitbringen
  • gut sitzendes Brustgeschirr und / oder Halsband
  • Führleine (keine Auszugsleine) 
  • Lieblingsspielzeug
  • Futterbelohnung (klein und weich)
  • wetterentsprechende Kleidung und gute Schuhe