Alltagstraining

Dieser Kurs eignet sich für Mensch-Hund Teams die die Grundsignale bereits erarbeitet haben, ihr Können und Wissen aber noch weiter aufbauen möchten. Wir trainieren herausfordernde Alltagssituationen mit zunehmender Ablenkung und bauen auf dem bereits Erlenten auf. Im Alltagstraining sind neu auch Inhalte aus dem Nationalen Hundehalterbrevet (NHB) enthalten.

  • Bindung Mensch-Hund weiter stärken
  • Grundsignale festigen
  • Entspannte Hundebegegnungen an der Leine
  • Orientierung am Menschen in Stress Situationen
  • Rückruf aus dem Freispiel
  • Freifolge
  • Distanzübungen
  • seinen Hund und andere Hunde beobachten und lesen lernen
  • Gelassenheit in der Stadt
  • Spiel und Beschäftigung

Unser Alltagstraining findet ausserhalb des Hundeplatzes statt. Wir üben dort, wo sich das echte Leben der Hunde und ihrer Menschen abspielt.

Kleingruppen von 2-4 Mensch-Hund Teams.

 

Wann
Donnerstag von 9.00 - 10.15 Uhr
fortlaufender Kurs, Einstieg ist jederzeit nach Absprache möglich
Wo an unterschiedlichen Orten
Voraussetzungen
  • der Hund ist ca. 1 Jahr alt, gechipt, geimpft, entwurmt und gesund
  • Heimtierausweis bei der ersten Lektion mitbringen
  • ausreichende und gültige Haftpflichtversicherung für Teilnehmer und Hund
Kurskosten
Fr.   30.00    in der Gruppe ohne Abobezug
Fr. 140.00   5er Abo
Fr. 270.00   10er Abo
Lektionen à 60-75 Minuten
 
Die Kurskosten sind in der 1. Lektion in bar zu bezahlen oder im voraus mit Einzahlungsschein.
 
Mitbringen
  • gut sitzendes Brustgeschirr und/oder Halsband
  • Führleine (keine Auszugsleine, evtl. Schleppleine)
  • Lieblingsspielzeug
  • Futterbelohnung (klein und weich)
  • Wassernapf und Wasser
  • Frottiertuch für den Hund
  • Robidogsäckli